Chief Technology Officer

Als Chief Technology Officer zeichnet sich Wil Lamain durch Technikverständnis, Innovationskraft und Problemlösungskompetenz aus. Dabei treibt er Quintiqs Technologievision in Übereinstimmung mit der Unternehmensstrategie voran. Neben der Weiterentwicklung der Quintiq Application Suite zählen zu seinen Tätigkeitsschwerpunkten die weltweite Implementierung von Cloud-Services, Optimization-as-a-Service, der Personaleinsatz, die mobile Strategie und die Integration mit der 3D Experience Platform von Dassault Systèmes. Darüber hinaus leitet er die laufenden Forschungs- und Entwicklungsvorhaben im Zusammenhang mit den Quintiq-Lösungen der nächsten Generation, welche die unternehmerische Tätigkeit Quintiqs jetzt und in Zukunft sichern. Wil Lamain arbeitet eng mit der Produktentwicklung, dem Vertrieb und Marketing sowie verschiedenen Business Units des Unternehmens zusammen, um sicherzustellen, dass die Lösungen von Quintiq stets kundenzentriert sind. Der Corporate Support berichtet ebenfalls an Wil Lamain.

Berufliche Erfolge

Seit Wil Lamain 2002 zu Quintiq kam, hatte er eine Reihe leitender Positionen im Unternehmen inne. Er war als Vice President Professional Services und Vice President Customer Services sowie als Vice President Forschung und Entwicklung im Jahre 2005 tätig. Zudem leitete er von 2011 bis 2015 die IT-Abteilung und ist der Mann hinter dem Erfolg des Quintiq Customer Support Center, dessen Entwicklung von einer 20-köpfigen Abteilung im Jahr 2007 hin zu einer multidisziplinären Division maßgeblich von Wil Lamain gestaltet wurde. Sie umfasst heute Customer Support, Softwarequalität, Testing sowie R&D und beschäftigt 200 erstklassige Techniktalente.

Wil Lamain ist zudem die erfolgreiche Verkürzung des Quintiq Software Release Cycle 2012 zu verdanken. Unter seiner Führung initiierte das R&D-Team einen hochflexiblen Release-Management-Prozess, mit dem es gelang, den Release Cycle von 15 Monaten auf nur drei Monate zu verkürzen. Dank dieses verbesserten Prozesses wurde es Quintiq möglich, den Bedürfnissen seiner Kunden effizienter gerecht zu werden. Seit Januar 2016 gehört Wil Lamain der Unternehmensleitung von Quintiq an.

Er arbeitet in der europäischen Quintiq-Zentrale in ’s-Hertogenbosch in den Niederlanden.

Ausbildung

Wil Lamain hat Informatik an der Radboud University Nijmegen studiert und mit dem Master of Science abgeschlossen.