• Teijin

Teijin Aramid mit Sitz im niederländischen Arnhem gehört zu den weltweit führenden Anbietern der hochfesten, hitzebeständigen Aramidfasern Twaron, Technora, Teijnconex und Sulfon. Diese Produkte sind in zahlreichen Einsatzgebieten und Märkten zu finden, darunter in den Bereichen Automobilindustrie, Raumfahrt und Bauwesen.

Die Supply-Chain-Planungs- und -Optimierungssoftware von Quintiq wird es Teijin Aramid ermöglichen, den Umsatz mit statistischen Prognoseverfahren exakter vorherzusagen und die Zusammenarbeit seiner Account-Manager weltweit zu intensivieren. Die vollintegrierte Lösung wird den Planern von Teijin Aramid helfen, die Umsatzprognosen in Bedarfspläne für den globalen, mehrstufigen Fertigungs- und Vertriebsprozess zu verwandeln. So wird das Unternehmen durch präzisere Absatz- und Bedarfsprognosen seine Produktverfügbarkeit und Nachfragebefriedigung verbessern und damit letztlich ein besseres Angebotsgleichgewicht erreichen können.
Wir blicken zuversichtlich in eine erfolgreiche Zukunft mit Quintiq. Das Quintiq-Team konnte uns in der Demo-Challenge davon überzeugen, dass es allen Anforderungen unseres Sales & Operations Planungs-Programms gerecht werden kann. Mit der Unterstützung von Quintiq werden wir unseren Kundenservice verbessern und zugleich unsere Bestände und Supply-Chain Kosten gering halten können.
Peter ter Horst,
Chief Financial Officer,
Teijin Aramid