• Hager

Die Hager Group ist ein führender Anbieter von Lösungen und Dienstleistungen für elektronische Installationen in Wohn-, Industrie- und Gewerbeimmobilien. Mit ihrem Leistungsspektrum, das von Energieverteilung über Leitungsführung und Anschlusszubehör bis zu intelligenter Gebäudesteuerung und Sicherheitstechnik reicht, erzielte die Hager Group 2015 einen Umsatz von 1,9 Milliarden Euro in 129 Ländern.

Ziel der Hager Group war es, ihre Vorhersageprozesse kontinuierlich zu verbessern und ihre Bestände zu reduzieren, zugleich jedoch einen erstklassigen Kundenservice sicherzustellen. Dies führte zu einer Zusammenarbeit mit Quintiq, durch welche die Nachfragevorhersage von 60.000 Produkten in 30 Marktsegmenten verbessert und eine Prognosegauigkeit von 90 Prozent erreicht werden sollte.

Die Quintiq-Technologie wird es allen Beteiligten erlauben, ihre Prognosen für jeden beliebigen Aspekt der Produkt- und Markthierarchie in Echtzeit anzupassen. Außerdem wird sie durch die automatische Steuerung der Einführung neuer Produkte die von der Hager Group verfolgte Strategie der kontinuierlichen Verbesserung unterstützen. Die Lösung wird das Produktlebenszyklusmanagement teilweise automatisieren, indem Nachfolgeprodukte oder Weiterentwicklungen einzelner Komponenten der bestehenden Produkte in Erwägung gezogen werden.

Unsere Wahl fiel auf Quintiq, weil das Unternehmen eine allgemein zufriedenstellende Lösung für alle unsere Bedürfnisse und Erwartungen liefern konnte. Wir setzen Quintiq nicht nur für statistische Berechnungen großer Datenmengen ein, sondern nutzen für uns auch die erweiterten Simulationsmöglichkeiten der Software. Dadurch intensivieren wir die Zusammenarbeit aller Teams und erreichen eine bessere Prognosequalität.
Bruno Regnier,
Materials Management Development Director,
Hager Group